Universität für angewandte Kunst
Abteilung DIGITALE KUNST
ACHTUNG, neue Adresse ab April 2018:

Expositur Hintere Zollamtsstraße 17, A-1030 Wien

Künstlerische Leitung:
Univ.-Prof. Mag. art. Ruth Schnell


Der Arbeitsbereich DIGITALE KUNST ist breit gefächert:

Konvergenz der Medien Fotografie, Film, Video, Computer; formale Grammatik, Geschichte und Theorie der Medienkunst.
Von der Wahrnehmungstheorie bis zu Programmiersprachen, von der künstlichen Intelligenz zur Synthetik von Bild und Ton, von der Medien-Architektur zu Virtueller Realität, interaktiven Installationen, Performances und Netz-Kunst. Über Video-und Audiostreaming zu neuen bidirektionalen Medien-Formaten in Fernsehen, Radio und Internet. Game-Engines in der künstlerischen Produktion. Algorithmisches Gestalten als Entwurfsmethodik. Content-Management und intelligente Objektdatenbanken zur Vermittlung und Dokumentation digitaler Kunst. Cross-Media Interface Design und prototypische Applikationen für das mobile Internet. Erprobung künstlerischer Produktionsmethoden über kollaboratives Arbeiten im Internet.